Startseite

 

Schulbetrieb in Mittelschulen 

 

Neuerung ab 17.Mai 2021:

 

  • Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler: Voraussetzung ist ein negativer Anti-Gen-Test. Diesen führen wir für alle am Montag, Mittwoch und am Freitag durch.
  • Schularbeiten finden wieder zu den ursprünglichen Terminen statt. (siehe Termine Homepage)
  • Alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, haben Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ab Dienstag, den 15. Juni fällt die Maskenpflicht am Sitzplatz. 
  • Zwischen Lehrpersonen und den Erziehungsberechtigten können Sprechstunden sowohl in Präsenz als auch „virtuell“ als Videokonferenz oder unter Anwendung elektronischer Kommunikation abgehalten werden.
  • Bewegung und Sport findet nach Möglichkeit im Freien statt.

 

 

Dir. Armin Reinisch, BEd., MSc. 

Antigen-Selbsttests für alle Schülerinnen und Schüler – Ergebnis in nur 15 Minuten

Die Teilnahme am Test ist freiwillig und kostenlos.

Mit dem Einsatz dieses neuen, regelmäßigen Testverfahrens ist es möglich, die Sicherheit an der Schule nochmals zu erhöhen. Unterstufenschüler/innen (10-14-Jährige) benötigen für die Durchführung des Selbsttests in der Schule eine Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigen. Diese erhalten Sie direkt von der Schule über Schoolfox beziehungsweise steht sie auch hier als Download bereit:

        Anleitungsvideo

 

 

 

 

 

Ampel rot
ampelinfo